«Veränderungen sind die einzigen Konstanten»

Unser Kollegium verändert sich; einige zieht es weiter, andere bilden sich weiter, verändern sich oder treten in den wohlverdienten Ruhestand.

Hiro Gähwiler, Lehrerperson für Gitarre, Ukulele, EPiano, EGU, Band wird ganz und gar in die Schulmusik eintauchen. Guten Neustart, Hiro und vielen Dank für alles.
Ruth Cozzio, Lehrperson für Klarinette, Saxophon, Leiterin von «PotzMusig» und «gioVENTutti» wird in den wohlverdienten Ruhestand treten. Keep your shine, Ruth und sei gewiss, Du klingst nach.
Brigitte Hügli, Lehrperson für Klavier, Grundschule, Kinderchor, Ukulele, Blockflöte … hat unsere Musikschule auf sonder- und wunderbare Weise geprägt. Sie wechselt in den wohlverdienten Ruhestand. Danke, Brigitte, für das gemeinsame Wegstück und für alle musikalischen Be-GEISTER-ungen.
Julia Gloor verlässt uns, um sich ganz und gar ihrem Studium als Primarlehrperson widmen zu können. Deine neuen Schülerinnen und Schüler dürfen sich auf Dich freuen, Julia. Danke tausend für alles.
Emanuel Riederer teilte sich im Teamteaching das Pensum mit Dominik Kesseli. Er selbst geniesst nun den Zustupf der Arvore-Stifung und kann sich als Künstler und Musiker wunderbar entfalten. Danke sehr für Dein bereicherndes Schaffen bei uns.
Jenny Askerov Joelson wird bei uns als Violin- und Viola-Lehrperson einsteigen. Sei herzlich willkommen.
Marina Stohler wird unser Tastenteam bereichern. Sei herzlich willkommen..