Voilà : « voix-là… ! »

Wir singen, weil wir singen. PUNKT. Unsere Chorlandschaft.

Gemeinsames Singen macht glücklich

Es ist durch Studien belegt: Beim Singen werden Glückshormone ausgeschüttet. Sie heissen Endorphin, Serotonin, Dopamin und Adrenalin und verbessern den Gefühlszustand der Singenden. Da zeitgleich Stresshormone wie Cortisol abgebaut werden, verringern sich Ärger und Stresssymptome. Dabei spielt es keine Rolle, ob richtig oder falsch gesungen wird.

Das Gefühl der Gemeinschaft tut gut

Dreissig Minuten Singen reichen. Dann produziert das Gehirn das sogenannte Kuschel-Hormon Oxytocin. Die Folge: Die Singenden fühlen sich richtig wohl. Oxytocin wird auch bei der Geburt eines Kindes, beim Stillen oder beim Sex ausgeschüttet. Chorsängerinnen und Chorsänger bauen eine innige Beziehung zu den mitsingenden auf.

Singende Menschen leben länger

Singen scheint sogar einen lebensverlängernden Einfluss zu haben. Damit haben sich schwedische Forscher in den 90-er Jahren befasst. Sie untersuchten rund 12’000 Menschen aller Altersgruppen, Ihr Fazit: Chormitglieder haben eine höhere Lebenserwartung als Menschen, die nicht singen.

Kinderchor für singende Kinder ab dem 1. Kindergarten – 6. Primarklasse in Abtwil und in Engelburg in altersgerechten Gruppen.

Bitte kontaktieren Sie für Abtwil

  • 2. Kindergarten – 2. Klasse • Schulhaus Ebnet
    Mittwoch 13:10h – 14:00h: Angela Federer
  • 2. Kindergarten – 2. Klasse • Schulhaus Grund
    Mittwoch 13:10h – 14:00h: Esther Strässle
  • 3. – 6. Klasse • Schulhaus Ebnet
    Dienstag 16:30h – 17:20h: Esther Strässle
  • 3. – 6. Klasse • Schulhaus Grund
    Donnerstag 17:10h – 18:00h: Esther Strässle

Bitte kontaktieren Sie für Engelburg

  • Mini • 2. Kindergarten – 1. Klasse • Pavillon Engelburg
    Donnerstag 15:30h – 16:20h: Angela Federer
  • Midi • 1. – 3. Klasse • Musikzimmer Engelburg
    Dienstag 15:30h – 16:20h: Valentina Kamnik
  • Maxi • 4. – 6. Klasse • Musikzimmer Engelburg
    Dienstag 16:30h – 17:20h: Valentina Kamnik
  • PLUS • Chor-Spezial • Musikzimmer Engelburg
    Donnerstag 12:30h – 13:20h: Valentina Kamnik

Buben unter sich. 

Der spezielle Chor wird bei Bedarf wieder aufgenommen.

Chor für singende Jugendliche ab der Oberstufe

Wir singen, weil wir singen. PUNKT.

Die Stimme ist das einzige Instrument, mit welchem DU geboren wirst.

DU hast die Chance, mit der eigenen Stimme die Musikwelt kennen zu lernen.

Das gemeinsame Erleben macht Spass!

Der Jugendchor Gaiserwald wird von unserer Musiklehrerin Esther Strässle geleitet. Jugendliche auf der Oberstufe mit den verschiedensten Hintergründen und musikalischen Erfahrungen finden für ein gemeinsames Singen zusammen. Dabei steht die Freude am gemeinsamen Singen im Mittelpunkt. Die Sänger*innen lernen ein möglichst breites Repertoire kennen.

Junge Stimmen ∙ Enthusiasmus ∙ Können ∙ Spass ∙ Zusammenhalt ∙ Freude ∙ Auftritte

Singen zum Zmittag ∙ Singen zur Wochenteilung

MITTWOCHS, 12.10h – 13.00h Schulhaus GRUND; Abtwil

Kosten Jugendchor „voix-là YO!“: Für Jugendliche, die bereits ein Fach an der Musikschule belegen ist der Chorbesuch kostenlos. Für alle anderen beträgt der Semesterpreis Fr. 110.–.

Esther Strässle ∙ esther.straessle@schule-gaiserwald.ch

«mier singed mitenand!» Lieder / Verse / Bewegungsspiele • Mit Kopf-Herz-Hand in die Welt der Musik eintauchen.

Herzlich eingeladen sind alle 2-4Jährigen mit ihren Eltern, Grosseltern, Götti und Gotten…

Dienstag von 10:00h – 10:50h • Musikzimmer Schulhaus Grund

Minimale Teilnehmerzahl: 7 Paare

Maximale Teilnehmerzahl: 10 Paare

Leitung: Esther Strässle

Schnuppern in Absprache mit der Kursleitung jederzeit erwünscht.
Kosten: Fr. 300.– pro Semester / jedes weitere Geschwister Fr. 40.–